News

Brandeinsatz

In den Abendstunden des 30. Oktober wurden wir mittels Sirenenalarm zu einem Brandeinsatz in die Rickl-Mühle gerufen. Rauchentwickung in der mobilen Getreide Trocknungsanlage wurde vor Ort festgestellt aufgrund von Überhitzung. Von unserer Wehr wurde die Anlage zuerst von Kameraden mit schwerem Atemschutz gekühlt und anschließend ausgeräumt. Zugänge mussten erst geschaffen werden mit dem Trennschleifer um den verkohlten Mais auszuräumen. Nach rund zwei Stunden konnte Brand aus gegeben werden. In Summe wurden bei diesem Einsatz von 31 Kameraden 84 Einsatzstunden geleistet.

Zur Bildergalerie