News

Sturmeinsätze

Am Sonntag, den 29.10.2017 war unsere Wehr wegen des Sturmes bei insgesamt 7 Einsätzen im Ortsgebiet. Bäume und Äste waren abgebrochen und auf Straßen gelegen, die Baustelle des Kindergartens musste gesichert werden, da Materialien Richtung Hauptstraße flogen, auch ein Dach musste gesichert werden. Hinter der Raika war aber die meiste Arbeit für uns. Ein Ast stürzte auf eine 400V Leitung der Netz NÖ und unterbrach die Stromversorgung. Von unserer Wehr musste der gesamte Gefahrenbereich abgesperrt werden, bis ein Techniker des EVU anwesend war und die Stromversorgung komplett abstellte. Dann konnten wir den Ast und auch den Rest des Baumes entfernen und leisteten Mithilfe bei der Störungsbehebung durch die Netz NÖ. Insgesamt wurden an diesem Tag bei den 7 Einsätzen von 75 Mann 122 Arbeitsstunden geleistet.

Zur Bildergalerie